Forschungsfeld Crowdsourcing

Crowdsourcing

Haribo, Mc Donalds, Fiat oder Nike: Unternehmen nutzen immer häufiger die kreative Kraft ihrer Fangemeinde, um durch Crowdsourcing neue Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Die rechtzeitige und intensive Integration von Kunden in Innovationsprozesse von Marken gewinnt als Erfolgsfaktor an Bedeutung. Die Freiheitsgrade des Einbezugs von Konsumenten in die Entwicklung können dabei stark variieren und hängen von der Komplexität der Innovation ab.

Wir untersuchen die latenten Motivationsdeterminanten, die Konsumenten antreiben an einer Crowdsourcing Aktion teilzunehmen.

Zurück zu Forschungsfelder